VfB Stuttgart gegen Karlsruher SC Cannstatter Kurve beeindruckt mit imposanter Choreografie

Von red 

Kurz vor dem Anpfiff des brisanten Derbys zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC sorgen die Fans des schwäbischen Zweitligisten für einen Gänsehautmoment im Stadion.

Die Fans des VfB Stuttgart lieferten vor dem Derby gegen den Karlsruher SC eine Choreografie. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler
Die Fans des VfB Stuttgart lieferten vor dem Derby gegen den Karlsruher SC eine Choreografie. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Stuttgart - Lange hat man auf Seiten der Spieler und Verantwortlichen des VfB Stuttgart auf das brisante Derby gegen den Karlsruher SC hingefiebert. Und auch die Fans der Weiß-Roten haben sich für das Baden-Württemberg-Duell etwas Besonderes einfallen lassen.

Lesen Sie hier: Unser Spieltagsblog zum Derby in Bad Cannstatt

Beim Einlauf der beiden Mannschaften auf den Rasen der Mercedes-Benz Arena sorgten die Anhänger des schwäbischen Zweitligisten an diesem Sonntag kurz vor 13.30 Uhr (Liveticker) mit einer spektakulären Choreografie für Aufsehen. Bereits beim letzten Derby in der Zweitliga-Saison 2016/2017 hatten die Fans in der Cannstatter Kurve für große Augen bei den Zuschauern auf den anderen drei Stadiontribünen gesorgt (sehen Sie hier ein Video der Choreografie).

Die Fans des VfB Stuttgart auf den Rängen haben somit mit vollem Einsatz vorgelegt – jetzt ist es aus Sicht der weiß-roten Anhänger am Team von Trainer Tim Walter, auf dem grünen Rasen sportlich nachzuziehen.