VfB Stuttgart gegen Mainz 05 Fans müssen mehr Zeit für Bahnfahrt einplanen

Von red/dpa/lsw 

Für die Fahrt zum Stadion müssen Fans des VfB Stuttgart am Wochenende mehr Zeit einplanen: Die Strecke zwischen Böblingen und Herrenberg werde am 26. und 27. August komplett gesperrt.

Für die Fahrt zum Stadion müssen Fans des VfB Stuttgart am Wochenende mehr Zeit einplanen. (Symbolfoto) Foto: dpa
Für die Fahrt zum Stadion müssen Fans des VfB Stuttgart am Wochenende mehr Zeit einplanen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Stuttgart - Bei der Anreise zum VfB-Spiel gegen Mainz 05 am kommenden Samstag müssen einige Fußballfans am Wochenende mit Einschränkungen rechnen. Die Strecke zwischen Böblingen und Herrenberg werde am 26. und 27. August komplett gesperrt, teilte die Deutsche Bahn am Montag in Stuttgart mit. Grund ist demnach, dass dort neue Gleise verlegt werden.

Begrenzte Zahl an Plätzen in Ersatzbussen

Die Züge des Regional- und Fernverkehrs und die S-Bahnen werden durch Busse ersetzt. Trotz zusätzlicher Ersatzbusse gibt es laut Bahn aber nur eine begrenzte Zahl an Plätzen. Fußballfans entlang der Gäubahn von Singen nach Stuttgart sollten daher für die Fahrt zum Stadion mehr Zeit einplanen. Der VfB trägt am Samstag (15.30 Uhr) sein erstes Heimspiel der Saison gegen den FSV Mainz 05 aus.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle