Winfried Kretschmann blickt hoffnungsvoll in die Zukunft des VfB. Was der Ministerpräsident zum kommenden Saisonfinale gesagt hat.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) glaubt an den Verbleib des VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga.

 

„Der VfB wird gewinnen. Er muss ja schließlich auch gewinnen“, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag mit Blick auf das Saisonfinale gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Der VfB geht am Samstag (15.30 Uhr/Sky) als Tabellen-15. in den letzten Spieltag, bei einem Sieg ist er definitiv gerettet.

Schon in der vergangenen Saison gelang der Klassenerhalt erst am 34. Spieltag - mit einem Last-Minute-Sieg gegen den 1. FC Köln (2:1). Kretschmann ist Mitglied und Fan des VfB.