VfB Stuttgart „Grenzen überschritten“: Mislintat beklagt Erwartungen an VfB-Profis

Sven Mislintat hat sich über die zu hohen Ansprüche an die VfB-Profis beschwert. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch
Sven Mislintat hat sich über die zu hohen Ansprüche an die VfB-Profis beschwert. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Der Sportdirektor des VfB Stuttgart,Sven Mislintat, hat sich über die seiner Meinung nach zu hohen Ansprüche und Erwartungen an den VfB Stuttgart beschwert.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Sportdirektor Sven Mislintat hat sich verärgert über die seiner Meinung nach zu hohen Ansprüche und Erwartungen an den VfB Stuttgart geäußert. „Der Druck für die Mannschaft war von Beginn an immens. Bei der Bewertung unserer Leistungen werden mittlerweile zu oft Grenzen überschritten, die in ihrer Form nicht mehr tolerabel sind“, sagte der 47-Jährige im Interview der „Sport Bild“ (Mittwoch).

Hier geht es zum VfB-Transferticker

Aus Mislintats Sicht gilt das auch für den Hamburger SV. „Wenn man in der zweiten Liga beim VfB arbeitet, und für den HSV gilt dies genau so, kann man nichts gewinnen, nur verlieren. Es ist gefühlt die Fortsetzung des Abstiegskampfes“, sagte er. Der VfB hat den Aufstieg in die Bundesliga seit dem vergangenen Spieltag praktisch sicher.




Unsere Empfehlung für Sie