VfB Stuttgart in der Bundesliga So feiern die Spieler den Sieg auf Instagram

Der VfB fuhr nach drei Niederlagen in Folge wieder drei Punkte ein. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler
Der VfB fuhr nach drei Niederlagen in Folge wieder drei Punkte ein. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Am Freitagabend kehrte der VfB Stuttgart mit einem Erfolg gegen Mainz auf die Siegerstraße zurück. Auf Instagram feiern die VfB-Kicker die wichtigen drei Punkte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Nach drei Niederlagen in Folge, konnte der VfB Stuttgart am Freitagabend endlich wieder einen Sieg feiern. Die Schwaben gewannen mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05, Hiroki Ito und Borna Sosa trafen zum ersten Mal in der Bundesliga. Zusätzlich zum sportlich erfolgreichen Abend feierte Silas Katompa Mvumpa sein lang ersehntes Comeback und wurde frenetisch von den heimischen Fans empfangen.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Kommentar: Drei Punkte – und eine gute Perspektive

Auch in den sozialen Medien jubelten die VfB-Kicker über den Sieg. Silas freute sich über seine Rückkehr in die Mercedes-Benz Arena und bedankte sich bei den Fans für den Empfang. Omar Marmoush, der gegen Mainz auch auf den Platz zurückkehrte, ist glücklich über den Erfolg.

Torschütze Hiroki Ito freute sich über sein erstes Bundesliga-Tor und bedankte sich bei den Fans für die Unterstützung.

Auch das Mittelfeld-Duo, bestehend aus Wataru Endo und Orel Mangala, feierte auf Insta den wichtigen Sieg. Der Belgier steuerte am Freitag zudem zwei Assists bei.

Roberto Massimo und Philipp Förster freuten sich besonders über die drei Punkte, Waldemar Anton schickte zudem noch Glückwünsche an die Torschützen.

Für den VfB Stuttgart geht es am kommenden Sonntag in der Bundesliga weiter. Dann ist Hertha BSC in der Mercedes-Benz Arena zu Gast. Gegen die Berliner soll dann an den Erfolg angeknüpft werden.




Unsere Empfehlung für Sie