Offensivspieler Silas zählt nicht zu den Gewinnern der VfB-Erfolgssaison. Für die Stuttgarter hat er kein Bundesligaspiel über 90 Minuten absolviert. Jetzt will der 25-jährige VfB-Profi zeigen, dass auch er in das System des Trainers Sebastian Hoeneß passt.

Sport: Heiko Hinrichsen (hh)

Es war zwar nur ein erster kleiner fußballerischer Fingerzeig und kein echter Härtetest – und dennoch ist der VfB-Profi Silas in der Vorbereitung auf die neue Saison gut aus den Startlöchern gekommen. Beim 8:1-Testspielerfolg der Stuttgarter am vergangenen Wochenende bei Oberligist FSV Hollenbach zeigte sich der Kongolese spielfreudig und wie gewohnt leichtfüßig – und steuerte in den Minuten 29 und 35 die Treffer zwei und drei für den deutschen Vizemeister bei. Das zweite davon sogar mit der Hacke.