VfB Stuttgart Kleine VfB-Fans trainieren mit den Profis

Von  

Für die jungen VfB-Fans ist es wahrscheinlich das Highlight des Jahres: Das Fritzle-Club-Training, bei dem die Kleinen mit den Profis kicken dürfen. Wir haben die Bilder vom Showtraining.

Nach dem Spiel wird abgeklatscht: Mario Gomez (rechts) und Jens Grahl mit den Fritzle-Club-Mitgliedern. Foto: Pressefoto Baumann 12 Bilder
Nach dem Spiel wird abgeklatscht: Mario Gomez (rechts) und Jens Grahl mit den Fritzle-Club-Mitgliedern. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Leuchtende Augen und strahlende Gesichter von 80 kleinen Fans begrüßten am Donnerstag die VfB-Profis im Robert-Schlienz-Stadion. Dort stand das traditionelle Showtraining des Fritzle-Clubs an, bei dem die Kinder mit den Profis kicken dürfen.

Mario Gomez, Holger Badstuber und Co. kamen direkt nach ihrer eigenen Trainingseinheit zu den Fritzle-Mitgliedern im Alter von vier bis zwölf Jahren. Gregor Kobel, Fabian Bredlow und Jens Grahl stellten sich beim Elfmeterschießen den kleinen VfB-Fans und auch Krokodil „Fritzle“ versuchte sich beim Halten auf der Linie. Der Spaß war den Kindern anzusehen, aber auch bei den Profis war das Lächeln im Gesicht nicht zu übersehen.

Wir haben Bilder vom Fritzle-Club-Training in unserer Galerie zusammengestellt. Klicken Sie sich durch.