VfB Stuttgart Rausch-Transfer vor dem Abschluss

Konstantin Rausch vom VfB Stuttgart wird zum SV Darmstadt 98 wechseln.  Foto: Pressefoto Baumann
Konstantin Rausch vom VfB Stuttgart wird zum SV Darmstadt 98 wechseln. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart steht kurz davor, einen weiteren Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen. Konstantin Rausch wurde am Sonntag bereits in Darmstadt gesehen und steht vor einem Wechsel zum Bundesliga-Aufsteiger.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Darmstadt - Konstantin Rausch und der VfB Stuttgart haben nie zueinander gefunden. Nun steht der Linksaußen vor einem Wechsel zum Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98. Am Sonntag wurde der 25-Jährige bereits in Darmstadt gesehen und wird demnächst einen Vertrag unterschreiben. Beim VfB Stuttgart kam Rausch seit 2013 auf lediglich 25 Bundesligaspiele und zwei Tore, zählte in der abgelaufenen Saison hauptsächlich dem Kader des VfB Stuttgart an und war in den vergangenen Tagen bereits von Sportchef Robin Dutt freigestellt worden, um sich einen neuen Verein zu suchen.

Damit bekommen die Schwaben wieder einen Spieler von der Gehaltsliste, auch wenn der VfB trotz laufenden Vertrags keine Ablöse bekommt. Bei den Stuttgartern ist man aber einfach froh, dass man eine Lösung für Rausch gefunden hat.




Unsere Empfehlung für Sie