VfB Stuttgart Serey Dié kommt Mitte der Woche

Geoffrey Serey Dié (oben) nach dem Gewinn des Afrika Cups. Jetzt kommt er zum VfB Stuttgart. Foto: BACKPAGE
Geoffrey Serey Dié (oben) nach dem Gewinn des Afrika Cups. Jetzt kommt er zum VfB Stuttgart. Foto: BACKPAGE

Als frischgekürter Gewinner des Afrika Cups wird Geoffrey Serey Dié noch in dieser Woche in Stuttgart beim VfB erwartet. Ob er gleich am Samstag bei der Partie in Hoffenheim spielt?

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Gerade erst hat Geoffrey Serey Dié mit der Elfenbeinküste den Afrika Cup gewonnen, jetzt soll er den VfB Stuttgart zum Klassenverbleib in der Bundesliga führen. Noch in dieser Woche wird der Ivorer in Stuttgart erwartet und könnte damit bereist ein Thema werden für die Auswärtspartie der Schwaben bei der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr).

Dem "Kicker" sagte Sportvorstand Robin Dutt, er sei "froh, wenn er Mitte der Woche bei uns ist." Serey Dié freutr sich derweil auf den VfB und die Bundesliga: "Ich bin sehr froh, nach Stuttgart zu kommen, in eine Liga, die mir gefällt."

Warum er beim FC Basel zuletzt so wenig gespielt hat, beantwortet Serey Dié auch: "Ich habe zuletzt nicht viel gespielt, weil der Trainer einen anderen Spieler bringen wollte. Das war hart."

Nun will er in der Bundesliga neu angreifen: "Ich möchte die Bundesliga entdecken. Es liegt ganz an mir, zu arbeiten und mich durchzusetzen."




Unsere Empfehlung für Sie