VfB Stuttgart Testspiel in Villingen - Start mit Verzögerung

Der VfB Stuttgart beim letzten Testspiel gegen Sportfreunde Schwäbisch Hall Foto: Pressefoto Baumann
Der VfB Stuttgart beim letzten Testspiel gegen Sportfreunde Schwäbisch Hall Foto: Pressefoto Baumann

Weil der FC St. Gallen im Stau stand, wurde das Testspiel des VfB Stuttgart in Villingen um eine Stunde nach hinten geschoben. Jetzt rollt der Ball endlich.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Villingen - Eigentlich sollte das Testspiel des VfB Stuttgart gegen den FC St. Gallen pünktlich um 15 Uhr beginnen – doch daraus wurde erst einmal nichts.

Während die Roten vor dem Spiel noch geduldig Autogramme für die mitgereisten Fans schrieben, plagte sich der Gegner mit einem Stau auf der Autobahn und meldete schließlich: Wir schaffen es nicht pünktlich zum Anpfiff.

Um 16 Uhr konnte das Spiel dann angepfiffen werden.




Unsere Empfehlung für Sie