VfB Stuttgart VfB lädt zum Trainingsauftakt am 20. Juni

Von dip 

Klar war bisher: Am 19. Juni bittet der neue Cheftrainer Tim Walter die Mannschaft des VfB Stuttgart erstmals zum Training. Nun stehen weitere Termine – und es gibt einen Vorgeschmack auf das neue Trikot.

Hoch die Hände – Trainingsstart: So begann im vergangenen Jahr die Vorbereitung auf die neue Saison des VfB Stuttgart. Am 23. Juni ist es wieder so weit. Foto: Baumann
Hoch die Hände – Trainingsstart: So begann im vergangenen Jahr die Vorbereitung auf die neue Saison des VfB Stuttgart. Am 23. Juni ist es wieder so weit. Foto: Baumann

Stuttgart - Die Planung für die kommende Saison des VfB Stuttgart in der zweiten Liga gewinnt weiter Klarheit. Klar war bisher: Am 19. Juni bittet der neue Cheftrainer Tim Walter seine Mannschaft erstmals zum Training. Nun stehen weitere Termine.

Am 20. Juni lädt der Verein seine Fans zum offiziellen Trainingsauftakt im Robert-Schlienz-Stadion. Los geht’s um 14 Uhr mit einem Kinder-Showtraining, um 16 Uhr muss dann die Profimannschaft schwitzen – in ihren neuen Trikots. Auch die neue Ausrüstung aus dem Hause Jako wird in diesem Rahmen nämlich präsentiert. Zumindest einen Vorgeschmack auf das neue Design gibt’s bei der Ankündigung der Veranstaltung.

Lesen Sie hier: Wie geht es mit Ron-Robert Zieler weiter?

Dabei sind Kinder in VfB-Trikots von Jako zu sehen – diese sind Weiß-Rot, Schwarz-Rot und Rot und eher schlicht gehalten. Vermutlich handelt es sich um die Ausrüstung für die VfB-Fußballschule. Für das eigentliche neue Outfit für alle VfB-Mannschaften hat der Ausrüster zuletzt einige weitere Features angekündigt. „Bei den Spieltrikots setzen wir natürlich weiterhin auf den traditionellen und unverwechselbaren Brustring, integrieren aber auch völlig neuartige Designelemente, die von den Fans, dem Stadion und dem einzigartigen Stuttgarter Umfeld inspiriert sind“, sagte Christoph Rohmer, Abteilungsleiter Marketing bei Jako, im Gespräch mit unserer Redaktion.

Erstmals unter Wettkampfbedingungen werden die neuen Shirts dann am 23. Juni getragen. Um 16 Uhr geht es in Ilshofen gegen eine Hohenlohe-Auswahl.