VfL Wolfsburg gegen VfB Stuttgart Tayfun Korkut verspürt „ein positives Prickeln“

Tayfun Korkut sprach vor dem Auswärtsspiel in Wolfsburg zu den Medienvertretern. Foto: dpa
Tayfun Korkut sprach vor dem Auswärtsspiel in Wolfsburg zu den Medienvertretern. Foto: dpa

Duell im Tabellenkeller: Der VfL Wolfsburg empfängt am Samstag den VfB Stuttgart. Zuvor stellte sich VfB-Trainer Tayfun Korkut der Presse. Hier gibt es alle Aussagen zum nachlesen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Drei Punkte und ein Tabellenplatz trennen die Kontrahenten des Spiels an diesem Samstag (15.30 Uhr) voneinander – der VfL Wolfsburg steht auf dem 13. Platz, der VfB folgt knapp dahinter. Ein echtes Kellerduell also.

Für gleich zwei Akteure des VfB ist es eine besondere Partie. Für Mario Gomez, da er erst vor wenigen Wochen von Wolfsburg zu Stuttgart gewechselt ist. Und für Tayfun Korkut, schließlich ist es sein erstes Spiel als Trainer des Aufsteigers. Vor dem Spiel fand die obligatorische Pressekonferenz statt. Ab 10.30 Uhr an diesem Freitag stellte sich Korkut den Fragen der Medienvertreter. Wir haben alle Aussagen zum nachlesen und im Video.




Unsere Empfehlung für Sie