Videobericht aus Washington USA nach dem Sturm: Impeachment, Amtseinführung und Militär

Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington war unser Korrespondent vor Ort. Er blickt im Video auf die Folgen einer verheerenden Woche für die amerikanische Demokratie.

Digital Unit: Hannes Opel (hop)

Stuttgart - Eine verheerende Woche liegt hinter den USA. Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington durch Trumpanhänger stehen nun tausende Soldaten der Nationalgarde bewaffnet hinter Zäunen und sichern das ramponierte Zentrum der US-Politik ab.

Korrespondent vor Ort

Unser Korrespondent Frank Herrmann ist nach dem Angriff im Kongressgebäude gewesen und schildert im Video seine Eindrücke. Außerdem erläutert er die Hintergründe zum Impeachment-Verfahren, das auf Donald Trump zukommen wird und wirft einen Blick auf die Zukunft der republikanischen Partei.

Die Szenerie einer Festung, in der am kommenden Mittwoch Joe Biden als 46. Präsident der USA vereidigt wird, beschreibt Frank Herrmann als deprimierend und einmalig in der US-Geschichte.




Unsere Empfehlung für Sie