An diesem Wochenende rollt der Ball in der ersten Runde des DFB-Pokals – und vier Spiele werden live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Wir verraten Ihnen, welche das sind.

Sport: Jürgen Kemmner (jük)

An diesem Freitag startet die erste Runde des DFB-Pokals und viele Fußball-Fans fragen sich, welche Partien live im Free-TV laufen. In dieser Saison haben die Sender folgende Vereinbarung getroffen: Bezahl-Sender Sky überträgt alle Partien live, die öffentlich-rechtlichen Kanäle ARD und ZDF sind bei insgesamt 15 Spielen mit am Ball, darunter die beiden Halbfinal-Begegnungen sowie das Finale. In der ersten Runde sind vier Spiele frei empfangbar.

  • Freitag, 29. Juli, 20.45 Uhr: TSV 1860 München – Borussia Dortmund live im ZDF
  • Montag, 1. August, 20.45 Uhr: 1. FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt live in der ARD
  • Dienstag, 30. August, 20.45 Uhr: FC Teutonia 05 – RB Leipzig live im ZDF
  • Mittwoch, 31. August, 20.45 Uhr: Viktoria Köln – FC Bayern München live in der ARD

Die erste Runde ist auch deshalb so zerstückelt, weil Pokalsieger RB Leipzig und Meister Bayern München an diesem Samstag im Supercup (Anpfiff 20.30 Uhr) aufeinandertreffen – das Match wird übrigens live von Sat 1 übertragen, auf ran.de gibt es einen Livestream.

Die schlechte Nachricht für die Freunde des VfB Stuttgart: Das Erstrunden-Spiel an diesem Freitagabend (18 Uhr) beim Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden läuft ausschließlich auf Sky.