Demnach waren am Samstag Flammen von einem Gasgrill im Gastraum in den Dunstabzug geschlagen, woraufhin dieser sofort in Brand geriet. Über die Abluftanlage breiteten sich die Flammen bis in die Küche der Gaststätte aus. Das brennende Fett und die Hitze brachten das Abluftrohr zum Bersten. Den Schaden bezifferte die Polizei auf rund 70 000 Euro.