Vintageoutfits à la Prinzessin Diana Lady Di als Modeinspiration

Könnte man genau jetzt alles wieder so tragen. Lady Di taugt auch in ihren Freizeitoutfits als Stilvorbild. Weitere Inspiration finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: AFP, imago 10 Bilder
Könnte man genau jetzt alles wieder so tragen. Lady Di taugt auch in ihren Freizeitoutfits als Stilvorbild. Weitere Inspiration finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: AFP, imago

Oversized-Blazer und Radlerhosen: Wie der Freizeitlook von Lady Di eine junge Generation inspiriert.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Alles kommt wieder. Das ist eine alte Modeweisheit. Während viele im Jogginglook zuhause versauern und die Serie „The Crown“ schon lange durchgeschaut haben, ist der 80er Jahre Casual Look von Lady Di wieder angesagt.

Bequem muss es sein

Ihr Look, den sie als junge Mutter von zwei kleinen Jungs, im Freizeitpark, auf Reisen und Urlauben präsentierte, ist jetzt wieder angesagt. Das könnte mehrere Gründe haben: Zum einen verläuft das Leben der Modetrends in Wellen. Alles kommt wieder. Dieses Jahr ist das mal wieder der lässige Oversized-Look. Egal ob Blazer, Sweatshirts und auch T-Shirts – alles muss so aussehen, als sei es etwas zu groß geraten. Guter Nebeneffekt: Wer sich an die Jogginghosen im Homeoffice zu sehr gewöhnt hat, bekommt jetzt auch Business-Büro-Outfits, die bequem geschnitten sind.

Modisch in Szene gesetzt

Ein weiterer Grund für die wiederkehrende Popularität von Lady Di dürfte auch die Ausstrahlung der neuen Staffel der Serie „The Crown“ sein, in der gezeigt wird, wie das sehr junge Mädchen Diana Charles kennenlernte – und wie sie sich im Laufe der Zeit auch modisch veränderte.

Beliebt bei Millenials

Die Looks von Diana sind heute bei Frauen beliebt, den so genannten Millennials, die sie nur von Fotos kennen und die –praktischerweise nun den Kleiderschrank ihrer Mütter durchforsten können. Was nämlich in Zeiten von Nachhaltigkeit auch wichtig ist beim Konsum: Second Hand sollte es sein. Ja, 2021 werden modisch die späten Achtziger- und frühen Neunzigerjahre wiederbelebt.

Was Dianas Outfit-Wahl stets auszeichnete, waren die durchaus mutigen Kombinationen. Da trug sie Perlenohrringe zu Sportschuhen und Radlerhosen, an einem anderen Tag ein Blümchenkleid mit Puffärmeln, dann im Spanienurlaub einen zitronengelben Leinenanzug mit kastiger Schulterpartie, dazu goldene Schuhe. Praktischerweise ist ein herrliches frisches Gelb eine der Pantone-Farben 2021.




Unsere Empfehlung für Sie