Volkshochschule Leonberg Ungewöhnliche Fremdsprachen lernen

„Mundart“ wird an der VHS  nicht angeboten – dafür aber viele, auch seltene Sprachen. Foto: dpa
„Mundart“ wird an der VHS nicht angeboten – dafür aber viele, auch seltene Sprachen. Foto: dpa

Die Volkshochschule hat auch zahlreiche Kurse in exotischen Sprachen im Angebot.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg - Etwa 30 Kurse in zwölf ungewöhnlichen Fremdsprachen gibt es bei der Volkshochschule.

Viele Menschen aus Syrien und der arabischen Welt sind geflüchtet. Wer sich mit ihnen in ihrer Muttersprache verständigen will, für den bietet die VHS ab Donnerstag, 19. Oktober, einen Anfängerkurs Arabisch für Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse an. Ab Dienstag, 17. Oktober, gibt es einen Kurs für Teilnehmer mit Vorkenntnissen.

Wer Türkisch ohne Vorkenntnisse lernen möchte, findet dies an der VHS ab Montag, 16. Oktober. Wer geringe Türkisch-Vorkenntnisse mitbringt, wird am Tag darauf (Dienstag, 17. Oktober) fündig. In den Lateinkurs für Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen kann ab Mittwoch, 18. Oktober, eingestiegen werden.

Wer eher dem Fernen Osten zuneigt, der kann Chinesisch lernen: Interessierte ohne Vorkenntnisse finden ab Dienstag, 10. Oktober ihren Kurs; wer sehr gute Vorkenntnisse mitbringt, kann mittwochs ab 25. Oktober zum Kurs stoßen.

Die VHS bietet auch Japanisch, entweder im Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse ab Freitag, 20. Oktober, oder in Donnerstags- und Montagskursen mit geringen bis guten Vorkenntnissen an. Die starten am 9. und 12. Oktober.

Von fernöstlichen Gefilden zurück nach Europa: Ein Niederländisch-Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse, sowie ein Kurs mit Vorkenntnissen haben noch freie Plätze. Beide starten dienstags am 17. Oktober. Für Brasilien- und Portugalfreunde: Portugiesisch wird auf vielen Niveaustufen (von ohne Vorkenntnisse ab Dienstag, 17. Oktober, bis hin zu einem Fortgeschrittenen-Kurs am Mittwoch) unterrichtet.

Auch in Kroatisch gibt es einen Kurs für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen, der ab Montag, 16. Oktober, startet. In Schwedisch bietet die VHS Kursstufen vom Anfänger ohne Vorkenntnisse bis zum Fortgeschrittenen-Niveau an (die Kurse starten zwischen 9. und 17. Oktober).

Auch all jene, die nicht ratlos vor kyrillischen Schriftzeichen stehen möchten, können ab Dienstag, 17. Oktober, im Russisch-Kurs ohne Vorkenntnisse starten. Wer gute oder fortgeschrittene Vorkenntnisse in dieser Sprache mitbringt, dem bietet das aktuelle Programm Russischkurse auf vielen Stufen an, die montags, dienstags und donnerstags stattfinden. Wer Viktor Orban besser verstehen will, kann in Ungarisch-Anfängerkursen die Grundlagen legen.




Unsere Empfehlung für Sie