Volontäre: Marius Venturini (mv)

Volontäre Marius Venturini (mv)

Marius Venturini (Jahrgang 1982) ist seit Februar 2014 Lokal- und Sportredakteur bei der Kornwestheimer Zeitung. Sein Volontariat absolvierte er zuvor bei der Leonberger Kreiszeitung. Lust am Schreiben und an der Arbeit mit Menschen entwickelte er während seines Soziologie- und Politikstudiums im schönen Konstanz. Im Herbst 2009 bewarb sich der gebürtige Leonberger für ein Praktikum bei seiner Heimatzeitung, der LKZ. Danach blieb er der Redaktion als freier Mitarbeiter erhalten, schrieb dort für sämtliche Ressorts, vor allem aber für den Sport und die Lokalpolitik. Privat ist der passionierte Musiker (der E-Bass hat es ihm angetan) ein Fan harter Rock-Klänge, leidenschaftlicher Plattensammler und Konzertgänger. Auch bei seinem geliebten VfB trifft man ihn des Öfteren im Stadion an – sein Kürzel hat jedoch nichts mit dem ehemaligen Präsidenten des Cannstatter Klubs zu tun.