Hanna Spanhel
Politik

Hanna Spanhel, geboren 1988 in Freiburg, ist Reporterin für Politik und Landespolitik. Begann schon zu Schulzeiten zu schreiben, über goldene Hochzeiten, Musikvereine oder die viel gepriesenen Kleintierzüchter. Ging nach dem Abitur erst einmal nach Westafrika, studierte anschließend in Tübingen und St Andrews Politikwissenschaft und Konfliktforschung. Entdeckte zwischendurch ihre Liebe zum Rundfunk, arbeitete beim Tübinger Uniradio, dem SWR und dem ZDF in Paris. Und fand dann doch wieder zur Zeitung - und zum Volontariat bei Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten. Nach Stationen im Multimedia-Ressort und im Wissen ist sie seit September 2021 im Politik-Ressort. Schreibt dort zum Beispiel über Klima- und Umweltpolitik, Flucht und Integration oder soziale Bewegungen. Mag die Berge, politische Diskussionen und schöne Reportagen.

Weiterlesen