Datenskandal und Machtkämpfe Die Chronologie der Ereignisse beim VfB Stuttgart

Kaum ein Tag vergeht ohne Aufreger und dramatische Wendungen: Beim VfB Stuttgart ist aktuell viel los. Foto: Pressefoto Baumann
Kaum ein Tag vergeht ohne Aufreger und dramatische Wendungen: Beim VfB Stuttgart ist aktuell viel los. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart sorgt aktuell vor allem neben dem Platz für Schlagzeilen. Ausgangspunkt ist der öffentliche Streit zwischen Vorstandschef Thomas Hitzlsperger und Präsident Claus Vogt. Hier finden Sie einen Überblick unserer Berichterstattung dazu.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der VfB Stuttgart erlebt ereignisreiche Zeiten. Während die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo in der Bundesliga sportlich recht solide unterwegs ist, knirscht es innerhalb des Vereins mächtig.

Verfolgen Sie alle aktuellen Entwicklungen in unserem VfB-Newsblog!

Die teilweise öffentlich ausgeführten Auseinandersetzungen zwischen dem Vorstandschef Thomas Hitzlsperger und Vereinspräsident Claus Vogt sorgen deutschlandweit für Schlagzeilen und bei den Fans für ordentlich Ärger. Eine Rolle spielt die Aufarbeitung der Datenaffäre im Zuge der Ausgliederung 2017.

Im Folgenden können Sie sich chronologisch durch unsere früheren Artikel klicken – und alles nachlesen.

Hat der VfB Mitgliederdaten an Dritte weiter gegeben?

Datenschützer ermittelt gegen den VfB Stuttgart

VfB Stuttgart verursacht Sturm der Entrüstung

MEINUNG: Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel

Oliver Schraft – Der Königsmacher gerät in die Schusslinie

MEINUNG: Warum die Datenaffäre für Claus Vogt eine Chance ist

Claus Vogt erklärt Aufklärung des Datenskandals ist Chefsache

Wie externe Ermittler die Aufarbeitung übernehmen

Wer den VfB-Datenskandal nun aufklären soll

PODCAST: Der Datenskandal und seine Folgen

Wie es in der Datenaffäre weitergeht

Dem VfB Stuttgart droht schon wieder eine Zerreißprobe

Thomas Hitzlsperger tritt gegen Präsident Claus Vogt an

PODCAST: Die Posse von Bad Cannstatt

Warum Thomas Hitzlsperger Claus Vogt aus dem Amt drängen will

Das sagt Thomas Hitzlsperger zur Kandidatur

MEINUNG: Ein Duell ohne Aussicht auf Gewinner

Thomas Hitzlsperger will Präsident Claus Vogt stürzen

Präsident Claus Vogt bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Twitter-Reaktionen: „Seid ihr auch alle so herrlich desillusioniert?“

Warum die Esecon-Kosten abgedeckt sind

Thomas Hitzlspergers riskantes Spiel

MEINUNG: Alles für den Club?!

Warum der Vereinsbeirat eine Schlüsselrolle hat

Hitzlsperger gegen Vogt – wie lange hält der Burgfrieden?

Warum Sportdirektor und Trainer als Diplomaten auftreten

Was steckt hinter dem Streit der Bosse?

PODCAST: Spiel, Satzung, und Sieg?

Satzungsänderungsantrag mit ordentlich Zündstoff

Mögliche Doppelrolle: Rechtlich zulässig, moralisch zweifelhaft

Ex-Präsident Wolfgang Dietrich kritisiert Thomas Hitzlsperger

Spielt der sportliche Erfolg Hitzlsperger in die Karten?

Was Wolfgang Dietrich von Thomas Hitzlsperger und Claus Vogt hält

Hitzlspergers Kandidatur als VfB-Präsident rechtens

Schosser, Bizer und Riethmüller äußern ihr Entsetzen

Thomas Hitzlsperger entschuldigt sich

MEINUNG: Die Entschuldigung – ein taktisches Manöver

Thomas Hitzlsperger sagt sorry – wie es nun weiter geht

Was hinter dem Brief von Christian Riethmüller und Co. steckt

Wie es im Machtkampf beim VfB Stuttgart weitergeht

EXKLUSIV: Ermittlungen mit Hindernissen

MEINUNG: Thomas Hitzlsperger in Erklärungsnot

PODCAST: Machtkampf in der Mercedesstraße

Das sagt Guido Buchwald zu den Entwicklungen

MEINUNG: Die VfB-Führungskrise – ein hausgemachtes Dilemma

Warum die VfB-Bosse weiter schweigen

MEINUNG: Die Solonummer des Thomas Hitzlsperger

Wie der VfB-Vorstandsvorsitzende um seinen Ruf kämpft

EXKLUSIV: Wie die Vermittlungsversuche gescheitert sind

Wie tief der Graben im Vereinsbeirat ist

Brisantes Statement: Vogt lädt nicht zur Mitgliederversammlung im März

MEINUNG: Warum Vogt gute Gründe hat, alles auf eine Karte zu setzen

Ist der Alleingang von Claus Vogt zulässig?

Widerspruch von Vogts Präsidiumskollegen

Warum Claus Vogt alles auf eine Karte setzt

MEINUNG: Ein Club zerlegt sich selbst

VfB-Freundeskreis zur Präsidentenwahl: Weder Vogt noch Hitzlsperger

Timo Hildebrand über Machtkampf: „Tut mir in der Seele weh“

PODCAST: Irreparable Gemengelage?

Thomas Hitzlsperger zieht Bewerbung zurück

MEINUNG: Ein Entschluss ohne Alternative

Was passiert jetzt beim VfB Stuttgart?

Das sagt Claus Vogt zum Hitzlsperger-Rückzug

Das Tollhaus von Bad Cannstatt

Die geheimnisvolle Kanzlei Esecon

Stefan Brink sieht „erhebliche Verstöße“ – und ermittelt weiter

Wie geht es in der Datenaffäre weiter?

PODCAST: Update zur Führungskrise beim VfB

Wie die Führungskrise beim VfB Stuttgart das Klima vergiftet

Warum der VfB nun ein Fall für die Staatsanwaltschaft ist

„Täuschungsversuch“ und „Vertrauensbruch“ beim VfB Stuttgart

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Führungskrise

MEINUNG: Ein Club am vereinspolitischen Abgrund

Richtungsweisende Woche bei den Weiß-Roten

Claus Vogt, Volker Zeh oder doch Mister Unbekannt?

EXKLUSIV: Präsidium hat neuen Termin im Blick

Wie die geplante Verlegung laufen soll

Warum die Mitgliederversammlung nur um zehn Tage verschoben wird

Rainer Adrion fordert transparente Aufklärung und Mitgliederdialog

Ein Gutachten zieht brisante Schlüsse

PODCAST: Rainer Adrion über Wege aus der Krise

Wie sich die Führungskrise weiter zuspitzt

Erwin Staudt rät von digitaler Mitgliederversammlung ab

Claus Vogt raus? Das sind die Manöver der alten Seilschaften

MEINUNG: Entscheidungen sind überfällig

Das Ringen um die Mitgliederversammlung ist entschieden

Thomas Hitzlsperger kündigt zeitnahe Konsequenzen an

Aus für Stefan Heim und Jochen Röttgermann

MEINUNG: Der Neuanfang gelingt nur ohne Altlasten

Die Aufräumarbeiten haben begonnen – wie geht es weiter?

Claus Vogt wird als alleiniger Kandidat aufgestellt

MEINUNG: Claus Vogt und Thomas Hitzlsperger – zwei Streithähne in der Pflicht

So lief das dramatische Ende des Machtkampfs beim VfB Stuttgart

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat spürt keine Beunruhigung

VfB trennt sich von mehreren Mitarbeitern

Ende einer Affäre – oder doch nicht?

MEINUNG: Der VfB muss die Lehren ziehen

„Schmerzt mich, was beim VfB passiert“

Das sind die vordringlichsten Aufgaben für Tobias Kaufmann

Der dunkle Schatten über der Ausgliederung

Christian Riethmüller will für Sitz im Präsidium kandidieren

PODCAST: Wie Christian Riethmüller die Führungskrise bewertet

Der letzte Akt der Datenaffäre steht bevor

Hitzlsperger will Datenaffäre abschließen und Vertrauen zurückgewinnen

Stefan Brink setzt Strafmaß für Bundesligist fest

Dieser Artikel wird regelmäßig ergänzt und immer wieder neu ausgespielt. In unserem neuen MeinVfB+ Abo lesen Sie alle Texte unserer Redaktion – für 1,99 Euro/Monat und kompakt aufbereitet in der MeinVfB App.




Unsere Empfehlung für Sie