Von der Polizei geschnappt Autodieb flieht zu Fuß über die Autobahn

Die Polizei hat den Mann auf der Autobahn geschnappt (Symbolfoto). Foto: dpa
Die Polizei hat den Mann auf der Autobahn geschnappt (Symbolfoto). Foto: dpa

Ein Autodieb hat einen geklauten Wagen nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei auf einem Autobahnparkplatz abgestellt und wollte dann auf der Autobahn 93 einfach davon spazieren.

Regnitzlosau - Auffälliger kann man sich nicht aus dem Staub machen: Ein Autodieb hat den gestohlenen Wagen auf einem Parkplatz abgestellt und ist bei Hof auf der Autobahn 93 davonspaziert. Die teure Karosse hatte er zuvor im brandenburgischen Lübben gestohlen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Während einer Verfolgungsfahrt mit der von Zeugen verständigten Polizei wurde der Wagen in Sachsen bei einem Unfall beschädigt. Dennoch gelang es dem 29 Jahre alten Fahrer zunächst zu entkommen.

In Oberfranken dann entdeckte eine Streife am Donnerstagmorgen das abgestellte Unfallauto auf dem Autobahnparkplatz Bärenholz (Gemeinde Regnitzlosau) - und kurz darauf den geständigen Mann. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.




Unsere Empfehlung für Sie