Von Landesregierung ernannt Wilhelm Bauer ist neuer Technologiebeauftragter

Von red/dpa/lsw 

Die Landesregierung hat Wilhelm Bauer zum Technologiebeauftragten ernannt. Er soll die Wirtschaft in Sachen Digitalisierung unterstützen und die Innovationenfähigkeit sichern.

Wilhelm Bauer ist der neue Technologiebeauftragte. Foto: dpa
Wilhelm Bauer ist der neue Technologiebeauftragte. Foto: dpa

Stuttgart - Die Landesregierung hat den Stuttgarter Arbeitswissenschaftler Wilhelm Bauer zum Technologiebeauftragten ernannt. Der Leiter eines Fraunhofer Instituts soll künftig in ehrenamtlicher Funktion Ansprechpartner besonders für kleinere Firmen sein.

Der 59-Jährige forschte bisher etwa zu Technologiemanagement, Arbeiten in der Zukunft und moderne Büroarbeit. Der Beauftragte solle die Wirtschaft unterstützen, die Digitalisierung zu bewältigen und die Innovationsfähigkeit zu sichern, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Bauers ehrenamtliche Funktion ist dem Wirtschaftsministerium zugeordnet.