Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison Hier machen sich die Bundesligisten fit

Daniel Didavi (links) und Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart in der Eistonne im Trainingslager in Kitzbühel in Österreich. Wo zieht es die anderen Bundesliga-Clubs hin? Foto: Baumann 19 Bilder
Daniel Didavi (links) und Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart in der Eistonne im Trainingslager in Kitzbühel in Österreich. Wo zieht es die anderen Bundesliga-Clubs hin? Foto: Baumann

Die Fußball-Bundesligisten befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die nächste Saison. Wo die Trainingslager stattfinden – und warum der FC Bayern eine Sonderrolle spielt.

Volontäre : Florian Dürr (fid)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Am Freitag, 13. August, um 20.30 Uhr startet die Bundesligasaison 2021/22 mit dem Klassiker Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München. Bis dahin gibt es für die Trainer und Spieler der Bundesligisten noch einiges zu tun. Viele Vereine, wie etwa der VfB Stuttgart, setzen in der Vorbereitung auf ein mehrtägiges Trainingslager, um ihre Mannschaften optimal für den Ligaalltag einzustellen.

Die Coronapandemie scheint auch die Planungen für die Trainingslager zu beeinflussen: Im Gegensatz zu den Vorbereitungsprogrammen vor der Krise gibt es für die Trainingslager in diesem Jahr keine langen Reisen auf andere Kontinente.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Das sagt Mislintat über Thommy und Klement

Und es gibt Clubs, die sogar komplett auf ein Trainingslager verzichten. Welche das sind – und wohin die anderen Bundesligisten reisen, erfahren Sie in der Bildergalerie. Klicken Sie sich durch.




Unsere Empfehlung für Sie