Vorfahrt missachtet in Nürtingen Linienbus und Pkw prallen aufeinander

Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag. Foto: /Matthias Balk
Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag. Foto: /Matthias Balk

Am Dienstagnachmittag hat eine Autofahrerin in Nürtingen (Kreis Esslingen) einen Linienbus übersehen. Die Folge: Ein Zusammenstoß und ein fünfstelliger Schaden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nürtingen - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Nürtingen (Kreis Esslingen) ist ein Schaden in Höhe von etwa 14.000 Euro entstanden.

Eine 34-jährige Autofahrerin wollte laut Angaben der Polizei gegen 13.15 Uhr von der Robert-Bosch-Straße in die vorfahrtsberechtigte Schlesierstraße einbiegen. Dazu hielt sie zunächst auch an. Als ihr ein von rechts kommender Pkw-Fahrer signalisierte, sie einfahren zu lassen, fuhr sie an, ohne auf einen von links kommenden Linienbus zu achten. Dessen 30-jähriger Fahrer konnte nicht mehr schnell genug reagieren, sodass die Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammenstießen.

Verletzt wurde – auch in dem mit 35 Fahrgästen besetzten Bus – glücklicherweise niemand.




Unsere Empfehlung für Sie