Auf einem Parkplatz in Deizisau (Kreis Esslingen) sind am Mittwoch eine 53-Jährige und ihr 48-jähriger Lebensgefährte aneinander geraten. Die Frau musste im Anschluss ins Krankenhaus.

Am Mittwochabend soll ein 48-Jähriger bei einem Streit auf einem Parkplatz bei Deizisau (Kreis Esslingen) seine Partnerin gewürgt haben. Zuvor seien beide handgreiflich geworden.

Der Streit zwischen dem Mann und seiner 53-Jährigen Lebensgefährtin begann laut Polizei während das Paar im Auto die Plochinger Straße entlang fuhr. Aufgrund des zunächst verbalen Streits habe die Frau schließlich an einem Parkplatz angehalten. Dort eskalierte der Streit und beide Partner wurden handgreiflich. Zeugen bemerkten den Vorfall und alarmierten die Polizei, auch die 53-Jährige hatte zuvor bereits den Notruf gewählt. Bei der Auseinandersetzung soll der 48-Jährige die Frau auch gewürgt haben. Die Beamten nahmen in daher vorübergehend fest. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Frau wurde in eine Klinik gebracht.