Vorfall im Kreis Ludwigsburg Schock für Insassen – Linienbus fängt während Fahrt Feuer

Während der Fahrt fing der Linienbus plötzlich Feuer. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat 5 Bilder
Während der Fahrt fing der Linienbus plötzlich Feuer. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

In Ditzingen fängt ein Linienbus auf einer Landstraße plötzlich Feuer. Die Insassen und der Busfahrer können sich noch rechtzeitig retten. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ditzingen - Ein Linienbus ist in Ditzingen (Landkreis Ludwigsburg) am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr während der Fahrt in Brand geraten. Der Busfahrer und die sechs weiteren Insassen rannten rechtzeitig ins Freie, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Vorfall ereignete sich der auf der Landstraße 1136 am Kreisverkehr zwischen Hirschlanden und Schöckingen.

19 Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehr konnten nicht verhindern, dass der Bus vollständig ausbrannte. Ursache des Feuers am Donnerstagabend war den Angaben zufolge ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand – es entstand ein Schaden in Höhe von rund 300.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie