Vorfall in Bad Mergentheim Unbekannter fragt 17-Jährige nach der Zeit und schlägt zu

Von  

Gleich mehrere Male fragt ein Unbekannter eine Jugendliche in Bad Mergentheim nach der Uhrzeit. Obwohl die 17-Jährige ihm die Zeit nennt, lässt er nicht locker und schlägt ihr am Schluss mit der Faust ins Gesicht.

Die 17-Jährige wurde durch den Faustschlag leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Die 17-Jährige wurde durch den Faustschlag leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Bad Mergentheim - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag einer 17-Jährigen am Bahnhof in Bad Mergentheim im Main-Tauber-Kreis mit der Faust ins Gesicht geschlagen, nachdem er sie mehrfach nach der Uhrzeit gefragt hatte. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, wartete die 17-Jährige gegen 17.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz auf einen Bus, als sie von dem Unbekannten angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt wurde. Nachdem sie ihm die Zeit gesagt hatte, kam er mit derselben Frage erneut auf sie zu. Diesmal verwies sie ihn an die Bahnhofsuhr, doch auch davon ließ sich der junge Mann nicht abbringen, sodass die Jugendliche weglief. Der Mann folgte ihr und fragte wieder nach der Uhrzeit.

Dieses Mal ignorierte sie den Mann, der sich daraufhin vor ihr aufbaute ein letztes Mal fragte. Als die 17-Jährige nichts sagte, schlug der Mann zu. Er erwischte die 17-Jährige mit der Faust im Gesicht, wodurch sie leicht verletzt wurde. Daraufhin rief die Jugendliche die Polizei. Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Mitte bis Ende 20, etwa 1,80 Meter groß, schlank, mit heller Haut und braunen, mittellangen, aber nach oben gegelten Haaren. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07931/54990 zu melden.