Vorfall in den USA Paar bekommt Pizza mit Salami-Hakenkreuz

Von jo 

Eine Pizza mit Salami-Belag in Hakenkreuz-Form sorgt derzeit weltweit für Schlagzeilen. Die böse Überraschung erlebte ein Paar aus den USA. Das verantwortliche Unternehmen zieht Konsequenzen.

Rassismus auf Bestellung: Eine geschmacklos belegte Pizza sorgt für Schlagzeilen (Symbolbild). Foto: AP/J.M. Hirsch
Rassismus auf Bestellung: Eine geschmacklos belegte Pizza sorgt für Schlagzeilen (Symbolbild). Foto: AP/J.M. Hirsch

Cleveland/Stuttgart - Sie hatten sich auf ihre Pizza gefreut – doch als sie zuhause die Schachtel öffneten, verging ihnen der Hunger schlagartig. Ein Paar aus dem US-Bundesstaat Ohio hat in einer Schnellrestaurantkette eine Pizza bestellt und bekam diese mit Salami-Belag in Form eines Hakenkreuzes ausgeliefert. Der amerikanische Nachrichtensender CNN berichtete über den Fall, der inzwischen weltweit für Schlagzeilen sorgt.

Jason und Misty Laska posteten ein Bild der Pizza auf Facebook und Twitter, um ihrem Ärger Luft zu machen. Zuvor habe man vergeblich versucht, das Unternehmen zu kontaktieren. „Das ist wirklich traurig, verstörend und wirklich nicht lustig“, schreibt das Paar in den Beiträgen in den sozialen Netzwerken. „Das hält Hass in unserer Welt am Leben – wir brauchen jetzt genau das Gegenteil“, zitiert CNN Jason Laska.

US-Medienberichten zufolge sind zwei Mitarbeiter einer Little-Caesars-Filiale für den Vorfall verantwortlich. Beide seien inzwischen vor die Türe gesetzt worden. „Wir haben null Toleranz für Rassismus oder Diskriminierung in irgendeiner Form“, zitiert CNN die Unternehmenssprecherin Jill Proctor.

„Wir sind tief enttäuscht, dass dies passiert ist, da ein solches Verhalten total gegen unsere Werte verstößt“, zitiert CNN die Little-Caesars-Sprecherin weiter. Das Unternehmen habe sich persönlich mit den betroffenen Kunden in Verbindung gesetzt, um diesen Vorfall zu besprechen. Jason Laska hofft nun, dass die entlassenen Mitarbeiter „eine wertvolle Lektion“ aus dem Vorfall gelernt haben.




Unsere Empfehlung für Sie