Vorfall in der Königstraße Unbekannter verletzt 14-Jährigen mit Messer

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall gesehen haben. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall gesehen haben. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN

In der Stuttgarter Innenstadt geraten ein Jugendlicher und ein unbekannter Mann in Streit. Während der Auseinandersetzung zückt der Unbekannte ein Messer und sticht nach dem 14-Jährigen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein Unbekannter hat am Freitagmittag einen Jugendlichen in der Stuttgarter Innenstadt mit einem Messer verletzt. Wie die Polizei berichtet, stritten sich der 14-Jährige und der unbekannte Mann gegen 12 Uhr in der Königstraße auf Höhe der Theaterpassage. Im Laufe der Auseinandersetzung stach der Tatverdächtige mit einem Messer nach dem Heranwachsenden und verletzte ihn leicht. Danach flüchtete er.

Laut der Polizei handelte sich bei dem Unbekannten mutmaßlich um einen Obdachlosen. Er soll etwa zwischen 20 und 25 Jahre alt sein, hat eine dünne Statur und hellbraune Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er ein rotes T-Shirt mit schwarzer Aufschrift und eine blaue Jeans. Die Polizei bittet Zeugen sich unter 0711/8990-3100 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie