Schüsse in Ebersbach an der Fils Polizisten schießen auf Frau – schwer verletzt

Von  

Am Montagabend kommt es in Ebersbach an der Fils zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Frau und der Polizei. Sie wird schließlich durch Schüsse der Beamten schwer verletzt.

Der Vorfall ereignete sich in Ebersbach an der Fils. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald
Der Vorfall ereignete sich in Ebersbach an der Fils. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Ebersbach an der Fils - Eine Frau ist am Montagabend bei einer Auseinandersetzung mit Polizeibeamten in Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) von Polizisten angeschossen und dabei schwer verletzt worden.

Wie ein Sprecher der Polizei Reutlingen berichtet, hatte die Frau zuvor gedroht, sich das Leben zu nehmen. Die Einsatzkräfte erreichten gegen 21.45 Uhr den Ort des Geschehens, woraufhin sich eine Auseinandersetzung zwischen den Beamten und der Frau entwickelte.

Im Zuge dessen musste einer der Polizisten von seiner Schusswaffe Gebrauch machen und traf die Frau. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Sie haben suizidale Gedanken? Hilfe bietet die Telefonseelsorge. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 und unter https://ts-im-internet.de/ erreichbar. Eine Liste mit Hilfsangeboten findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention: https://www.suizidprophylaxe.de/




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie