Vorfall in Filderstadt Schlägerei zwischen zwei Männern

Von Simone Lohner 

In einer Flüchtlingsunterkunft in Harthausen hat es am Montagnachmittag einen Streit gegeben. Zwei Bewohner wurden leicht verletzt.

Es waren mehrere Einsatzkräfte der Polizei vor Ort, da zunächst vermutet wurde, dass ein Messer im Spiel ist (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Pleul
Es waren mehrere Einsatzkräfte der Polizei vor Ort, da zunächst vermutet wurde, dass ein Messer im Spiel ist (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Pleul

Filderstadt - Zwei Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Robert-Bosch-Straße in Harthausen (Kreis Esslingen) sind laut Polizei bei einer Auseinandersetzung am Montagnachmittag leicht verletzt worden. Gegen 15 Uhr gerieten ein 20-Jähriger und ein 23 Jahre alter Mann in Streit.

Der Streit eskalierte und die beiden Kontrahenten gingen mit Fäusten aufeinander los, wie die Polizei berichtet. Der 23-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 20-Jährige benötigte laut Polizei keine ärztliche Behandlung.

Da es zunächst geheißen hatte, dass auch Messer im Spiel sind, waren mehrere Streifenwagen vor Ort. Bei der Auseinandersetzung hatte aber niemand ein Messer.




Unsere Empfehlung für Sie