Vorfall in Ludwigsburg Mann belästigt junge Frau sexuell

Die Polizei nahm am Freitagabend einen 41-Jährigen vorläufig fest, der mehrere Frauen rüde angegangen war. Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger
Die Polizei nahm am Freitagabend einen 41-Jährigen vorläufig fest, der mehrere Frauen rüde angegangen war. Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Ein 41-Jähriger muss die Nacht in einer Polizeiausnüchterungszelle verbringen und wird jetzt wegen Nötigung und sexueller Belästigung angezeigt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg - Einen betrunkenen Randalierer nahm die Polizei am frühen Freitagabend vor der Dreiheiligkeitskirche auf dem Ludwigsburger Marktplatz vorläufig fest. Der 41-Jährige soll eine 28-jährige Kirchgängerin sexuell belästigt haben. Anderen Frauen wollte er die Handtaschen entreißen, um an Geld zu kommen. Ein Zeuge überwältigte ihn und rief die Polizei. Der Mann musste in der Ausnüchterungszelle nächtigen und wird jetzt wegen Nötigung und sexueller Belästigung angezeigt.  




Unsere Empfehlung für Sie