Vorfall in Mannheim Achtjähriges Mädchen ertrinkt in Badeseee

Die Reanimation der Achtjährigen blieb erfolglos (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Stephan Jansen
Die Reanimation der Achtjährigen blieb erfolglos (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Stephan Jansen

In einem Mannheimer Badesee ist es zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein achtjähriges Mädchen galt zunächst als vermisst. Dann wurde sie von einem Rettungstaucher im See gefunden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Mannheim - In einem Mannheimer Badesee ist ein acht Jahre altes Mädchen ertrunken. Die Mutter des Kindes hatte es zuvor als vermisst gemeldet, nachdem sie es längere Zeit nicht mehr gesehen hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Ein Rettungstaucher fand die Achtjährige demnach am späten Samstagabend unter der Wasseroberfläche des Sees. Sie starb wenig später in einer Klinik. Eine Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei ermittelt nun zu den genauen Umständen. Dazu soll das Kind auch obduziert werden.

Unsere Empfehlung für Sie