Vorfall in Neckartenzlingen Mit Waffe aus Auto geschossen

Von va 

Ein Zeuge beobachtet, wie aus einem Auto heraus ein Schuss abgegeben wird und verständigt daraufhin die Polizei.

Die Beamten konnten den mutmaßlichen Schützen rasch ausfindig machen. Foto: dpa
Die Beamten konnten den mutmaßlichen Schützen rasch ausfindig machen. Foto: dpa

Neckartenzlingen - Einer Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz sieht ein 18-Jähriger entgegen, der im Verdacht steht, am späten Montagabend in Neckartenzlingen im Kreis Esslingen mit einer Schreckschusswaffe geschossen zu haben.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Zeuge gegen 21.30 Uhr bemerkt, dass in der Nähe der Neckarbrücke aus dem Fenster eines weißen 1er BMW ein Pistolenschuss abgegeben wurde. Der aufmerksame Mann merkte sich das Kennzeichen des Wagens und verständigte die Polizei.

Die Beamten konnten den mutmaßlichen Schützen rasch ausfindig machen und die Waffe sicherstellen. Der 18-jährige mutmaßliche Schütze konnte den erforderlichen Kleinen Waffenschein nicht vorweisen.