Ein 18-Jähriger zieht einem 17-Jährigen in Nürtingen (Kreis Esslingen) einen Baseballschläger über den Kopf und muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Am späten Freitagabend ist es beim Sportheim im Stadtteil Roßdorf zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Reutlingen mitteilten.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten gegen 23.30 Uhr zwei Personengruppen in Streit. Nachdem sich die Situation vor Ort zunächst wieder beruhigt hatte, kam ein 18-Jähriger in Begleitung mehrerer Personen vor Ort, woraufhin der Streit abermals aufflammte.

Im Verlauf der folgenden Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen verletzte der 18-Jährige einen 17-Jährigen durch einen Schlag mit einem Baseballschläger am Kopf, weshalb der Verletzte mit schweren Verletzungen per Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Kriminalpolizei Esslingen hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 18-Jährigen sowie weitere Tatverdächtige aufgenommen.