Als die Polizei kam, flüchtete die Gruppe bis auf einen 17 Jahre alten Jugendlichen, der eine Beamtin beleidigt haben und aggressiv aufgetreten sein soll. Während des Einsatzes hätten sich rund 50 Personen um den Jugendlichen in der Fußgängerzone versammelt. Den 17-Jährigen nahm die Polizei vorübergehend in Gewahrsam.