Vorfall in Stuttgart Exhibitionist belästigt Frauen im Oberen Schlossgarten

Von jor 

Zwei Frauen sitzen auf den Treppen des Opernhauses, als sie hinter einem Baum einen Mann entdecken, der sein Glied in den Händen hält. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die etwas zum Vorfall sagen können.

Die Polizei sucht nach dem Vorfall im Oberen Schlossgarten Zeugen. Foto: dpa/Carsten Rehder
Die Polizei sucht nach dem Vorfall im Oberen Schlossgarten Zeugen. Foto: dpa/Carsten Rehder

Stuttgart - Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend im Oberen Schlossgarten in Stuttgart zwei Frauen sexuell belästigt. Nach Polizeiangaben saßen die beiden Frauen gegen 19.05 Uhr auf den Treppenstufen des Opernhauses, als sie auf den mutmaßlichen Täter aufmerksam wurden, der hinter einem Baum stand und sein Glied in der Hand hatte – offenbar onanierte er.

Polizei sucht Zeugen

Währenddessen soll er versucht haben, Blickkontakte zu den Frauen aufzubauen. Als diese jedoch aufstanden und davon gingen, flüchtete der Exhibitionist in Richtung Ferdinand-Leitner-Steg. Nach Angaben der Frauen ist der Mann etwa 1,70 Meter groß und zwischen 20 und 30 Jahre alt. Zudem hatte er eine normale Statur, dunkle Haare und ein arabisches Erscheinungsbild. Der Mann trug eine kurze dunkelblaue Jeans und ein dunkelblaues T-Shirt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie