Eine Jugendliche ist an der Stadtbahnhaltestelle „Börsenplatz“ unterwegs, als plötzlich ein 32-Jähriger sie am Po anfasst. Die Polizei kann den Mann vorläufig festnehmen.

Ein 32-jähriger Mann soll am Freitagnachmittag in Stuttgart eine junge Frau sexuell belästigt haben. Nach Angaben der Polizei war die 16-Jährige gegen 13.20 Uhr im Bereich der Stadtbahnhaltestelle „Börsenplatz“ unterwegs, als sich der Mann der Jugendlichen näherte und ihr an den Po fasste.

Die Polizei konnte den Mann in der Fußgängerunterführung zwischen Bolzstraße und Schellingstraße vorläufig festnehmen. Anschließend wurde der 32-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.