Vorfall in Stuttgart Mann tritt in der Innenstadt grundlos Frauen

Von sw 

Ein 55-Jähriger tritt offenbar alkoholisiert zwei Passantinnen in der Stuttgarter Innenstadt. Die Polizei nimmt den Tatverdächtigen kurz danach fest.

Ein Mann tritt grundlos eine Frau in Stuttgart: Die Polizei konnte den Tatverdächtigen schnell dingfest machen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN
Ein Mann tritt grundlos eine Frau in Stuttgart: Die Polizei konnte den Tatverdächtigen schnell dingfest machen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN

Stuttgart - Ein Mann hat am Dienstagnachmittag zwei Frauen in der Stuttgarter Innenstadt grundlos getreten. Wie die Polizei berichtet, war der 55-Jährige gegen 15.45 Uhr in der Dornstraße in Richtung Hauptstätter Straße unterwegs und verhielt sich gewalttätig gegenüber Passanten. Als eine 31 Jahre alte Frau dem Mann auf der Kreuzung entgegenkam, trat er ihr unvermittelt gegen das Knie.

Kurz darauf trat er eine vorbeifahrende Radfahrerin, die jedoch in Richtung Wilhelmsplatz weiter fuhr. Im Anschluss nahm die verständigte Polizei den flüchtenden Mann fest. Der 55-Jährige zeigte sich auch den Beamten gegenüber aggressiv und war nach Angaben der Beamten zudem alkoholisiert. Die Nacht verbrachte der Tatverdächtige in Gewahrsam, kam am nächsten Morgen allerdings wieder auf freien Fuß. Die Polizei bittet Zeugen, vor allem die Radfahrerin, sich unter der Nummer 0711/8990 3100 zu melden.

Sonderthemen