Eine 18-Jährige ist in Stuttgart-Mitte unterwegs, als sie auf einen Mann aufmerksam wird, der sich entblößt. Die Polizei sucht weitere Geschädigte sowie Zeugen.

Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Freitagnachmittag im Bereich der Birkenwaldstraße in Stuttgart-Mitte eine 18-jährige Frau sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, war die 18-Jährige gegen 15.30 Uhr in der Birkenwaldstraße unterwegs und ging die Treppen zur Straße Im Kaisemer hinunter, als sie auf den Unbekannten traf. Dieser hatte seine Hose nach unten gezogen und seinen Penis in der Hand.

Am Abend erstattete die junge Frau Anzeige

Ein unbekannter älterer Zeuge hatte den Vorfall ebenfalls beobachtet und gab gegenüber der 18-Jährigen an, dass unmittelbar zuvor eine weitere Frau die Treppen hinuntergegangen sein soll. Die 18-Jährige erstattete erst am Abend Anzeige bei der Polizei.

Die junge Frau beschreibt den Unbekannten wie folgt: Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, 25 bis 35 Jahre alt mit kurzen schwarzen Haaren und dunkler Haut. Zeugen und weitere Geschädigte, insbesondere die unbekannte Frau und der Mann, der 84 Jahre alt sein und im Raum Waiblingen wohnen soll, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.