Vorfall in Stuttgart-Mitte Unbekannter greift 20-Jährige in Klett-Passage an

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: imago/Objektif/imago stock&people
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: imago/Objektif/imago stock&people

Eine 20-Jährige ist am Donnerstagnachmittag in der Klett-Passage unterwegs, als sie unvermittelt von einem Unbekannten attackiert wird. Der Mann hatte es wohl auf ihre Kopfhörer abgesehen. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag eine 20 Jahre alte Frau in der Klett-Passage in Stuttgart-Mitte angegriffen. Er hatte es wohl auf ihre Kopfhörer abgesehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war die 20-Jährige gegen 16 Uhr in der Klett-Passage von den S-Bahn-Gleisen kommend in Richtung Südausgang unterwegs, als ihr ein Mann auffiel, der in ihrer unmittelbaren Nähe hinter ihr herlief. Plötzlich soll der Unbekannte sie gestoßen und einen Kopfhörer aus ihrem Ohr genommen haben. Der Mann flüchtete in Richtung des Nordausgangs, ließ den Kopfhörer allerdings nach wenigen Metern wieder fallen.

Die Geschädigte beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß, dunkelhäutig und um die 60 Jahre alt. Er trug eine OP-Maske und schwarze Kleidung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie