Eine 48 Jahre alte Joggerin ist in Stuttgart-Mühlhausen unterwegs, als sie von einem 14-Jährigen offenbar sexuell belästigt wird.

Stuttgart-Mühlhausen - Ein 14 Jahre alter Jugendlicher steht im Verdacht, am Sonntagmittag eine 48-jährige Joggerin in Stuttgart-Mühlhausen sexuell belästigt zu haben. Polizisten konnten den Verdächtigen vorläufig festnehmen.

Wie die Polizei berichtet, joggte die 48-Jährige gegen 12 Uhr die Straße Bachhalde entlang, als der 14-Jährige mit einem Fahrrad an ihr vorbeifuhr. In einem Waldstück blieb der Verdächtige schließlich stehen. Während die Frau an dem Jugendlichen vorbei joggte, bemerkte sie, wie der 14-Jährige an seinem Glied herumspielte.

Alarmierte Polizeibeamte ermittelten den Tatverdächtigen und nahmen ihn vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten sie ihn wieder auf freien Fuß.