Männer sollen Aldi-Tüte bei sich gehabt haben

Bei den mutmaßlichen Tätern soll es sich um zwei junge Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren handeln. Sie seien zum Tatzeitpunkt mit einer roten sowie einer weißen Jacke bekleidet gewesen und führten offenbar eine Tüte des Discounters Aldi mit sich. Die Bundespolizei ermittelt gegen die beiden Unbekannten wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8703 50 zu melden.