Vorfall in Stuttgart-Ost 25-Jährige schreit onanierenden Exhibitionisten in die Flucht

Von  

Eine 25-Jährige ist am Mittwochnachmittag in Stuttgart-Ost unterwegs, als ein Unbekannter vor ihren Augen onaniert. Die junge Frau schreit den Mann in die Flucht, die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Ost. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Ost. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Stuttgart-Ost - Eine 25 Jahre alte Frau hat am Mittwochnachmittag einen Exhibitionisten in Stuttgart-Ost in die Flucht geschrien. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, war die 25-Jährige gegen 16.10 Uhr im Silberweg unterwegs, als sie bemerkte, wie der Unbekannte vor ihren Augen onanierte. Die Frau schrie den Mann an, woraufhin dieser in Richtung Spemannstraße die Flucht ergriff.

Die 25-Jährige beschreibt den Täter wie folgt: Etwa 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß mit einer normalen Statur. Der Unbekannte hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild und war mit einer schwarzen Wollmütze, einer Jeans und einer khakifarbenen Winterjacke bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Sonderthemen