Vorfall in Stuttgarter Innenstadt 32-Jähriger stiehlt Straßenmusiker Geld und flüchtet

In Stuttgart soll ein 32-Jähriger einen Straßenmusiker beraubt haben (Symbolbild). Foto: imago images/Gottfried Czepluch/Gottfried Czepluch
In Stuttgart soll ein 32-Jähriger einen Straßenmusiker beraubt haben (Symbolbild). Foto: imago images/Gottfried Czepluch/Gottfried Czepluch

Ein 32-Jähriger soll in der Stuttgarter Innenstadt einen Straßenmusiker bestohlen und bedroht haben. Anschließend machte er sich aus dem Staub – doch die Polizei konnte ihn schließlich festnehmen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein 32-jähriger Mann soll am späten Donnerstagnachmittag in der Stuttgarter Innenstadt einen Straßenmusiker bestohlen und bedroht haben. Nach Angaben der Polizei nahm der Mann gegen 17.30 Uhr in der Königstraße mutmaßlich einen Fünf-Euroschein aus dem offenen Gitarrenkoffer des 21-jährigen Künstlers und steckte diesen ein.

Als der junge Musiker sein Geld zurückforderte, soll der Tatverdächtige ihn bedroht haben und fuhr danach auf einem Fahrrad davon. Doch lange dauerte die Flucht nicht – Polizeibeamte konnten den Mann im Bereich der Klett-Passsage festnehmen. Er war nach Polizeiangaben in einem Zustand, der die Unterbringung in einer psychiatrische Klinik erforderte. Zeuge, die die Tat beobachtet haben, können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 melden.




Unsere Empfehlung für Sie