Vorfall in Weilimdorf 27-Jähriger nach mutmaßlicher Vergewaltigung festgenommen

Von red/jor 

In Stuttgart-Weilimdorf soll ein Mann in seiner Wohnung eine 27-Jährige vergewaltigt haben. Die Polizei nimmt den Tatverdächtigen am Freitagmorgen fest. Nun sitzt er hinter Gittern.

Die Polizei nahm den Mann am frühen Freitagmorgen fest (Symbolbild). Foto: dpa/Friso Gentsch
Die Polizei nahm den Mann am frühen Freitagmorgen fest (Symbolbild). Foto: dpa/Friso Gentsch

Stuttgart - Die Polizei hat einen 27-Jährigen festgenommen, der in der Nacht zu Freitag in Stuttgart-Weilimdorf eine Frau vergewaltigt haben soll. Nach Angaben der Polizei sollen sich die beiden am Abend kennengelernt haben. In der Wohnung des Tatverdächtigen soll der Mann dann die 27-Jährige zu sexuellen Handlungen genötigt haben.

Am Freitagmorgen erstattete die Frau Anzeige bei der Polizei, die den Mann kurze Zeit später in seiner Wohnung festnahm. Der Tatverdächtige wurde am Samstag mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Sonderthemen