Vorfall in Wendlingen Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

Von Jakob de Santis 

In einer Flüchtlingsunterkunft in Wendlingen (Kreis Esslingen) sind am Mittwochabend zwei Männer aneinandergeraten. Einer der Beiden schlug offenbar unter anderem mit einer Flasche zu.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto: Pixabay
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto: Pixabay

Wendlingen - In einer Flüchtlingsunterkunft in der Wendlinger Heinrich-Otto-Straße (Kreis Esslingen) ist es am Mittwochabend laut Angaben der Polizei zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Die genauen Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch unklar.

Mit Flasche zugeschlagen

Gegen 20.45 Uhr waren zwei 21 und 22 Jahre alte Männer in Streit geraten, der in einem Gerangel mündete. Der Jüngere soll dabei unter anderem mit einer Flasche nach seinem Gegenüber geschlagen haben. Beide Männer erlitten leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.




Unsere Empfehlung für Sie