Vorläufiges Ergebnis zur Bundestagswahl 2017 So hat Stuttgart gewählt

Deutschland hat den neuen Bundestag gewählt. Wir haben die vorläufigen Ergebnisse aus Stuttgart für Sie. Foto: dpa
Deutschland hat den neuen Bundestag gewählt. Wir haben die vorläufigen Ergebnisse aus Stuttgart für Sie. Foto: dpa

Die Wahllokale sind geschlossen. Hier finden Sie die vorläufigen Ergebnisse aus Stuttgart für die Bundestagswahl 2017.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Deutschland hat gewählt und die Stimmen werden ausgezählt. Das Statistische Amt Stuttgart informiert, wem Bürgerinnen und Bürger aus Stuttgart ihre Stimmen gegeben haben und wie das vorläufige Ergebnis der Bundestagswahl 2017 für Stuttgart aussieht. Zum jetzigen Zeitpunkt sind 410 von 457 Wahlbezirken ausgezählt. Die Wahlbeteiligung liegt aktuell bei 74 Prozent.

Die Statistiken zeigen, für welchen Kandidaten/welche Partei die Wählerinnen und Wähler ihre Erststimmen (Direktkandidat/in) und Zweitstimmen (Partei) abgegeben haben.

Hier finden Sie die Wahlergebnisse aus Deutschland.

32,6 Prozent der Wähler und Wählerinnen gaben ihre Erststimme der CDU, gefolgt von den Grünen mit 22,9 Prozent. Die SPD folgt mit 15,7 Prozent, die AfD kommt auf 8,7 Prozent. Die FDP erreicht 8,5, Die Linke 7,7 Prozent.

So hat Baden-Württemberg gewählt

Die Zweitstimmen der Wählerinnen und Wähler verteilen sich zum aktuellen Zeitpunkt folgendermaßen: Die CDU ist mit 28,8 Prozent die stärkste Kraft. Die Grünen kommen auf 17,4 Prozent, die SPD erreicht 15,8 Prozent. Die FDP folgt auf dem vierten Rang mit 15,2 Prozent. AfD und Linke sind mit rund 9 Prozent fast gleich auf.

Eine erste Bilanz zur Wahl von Politikchef Rainer Pörtner sehen Sie im Video:




Unsere Empfehlung für Sie