Vorspeise Tapas-Variationen

Von SIR 

Charantais-Melone mit Trampo-Salat und Tinajeros-Käse | Steinchampignon gefüllt mit Crema catalana vom Thunfisch | Rotondillo vom Kalb und
Pata-Negra-Schinken

Tapas-VariationenCharantais-Melone mit Trampo-Salat und Tinajeros-Käse | Steinchampignon gefüllt mitCrema catalana vom Thunfisch | Rotondillo vom Kalb und Pata-Negra-Schinken Foto: Verlagsedition netzwerk
Tapas-Variationen Charantais-Melone mit Trampo-Salat und Tinajeros-Käse | Steinchampignon gefüllt mit Crema catalana vom Thunfisch | Rotondillo vom Kalb und Pata-Negra-Schinken Foto: Verlagsedition netzwerk

Tapas-Variationen [Charantais-Melone mit Trampo-Salat und Tinajeros-Käse | Steinchampignon gefüllt mit Crema catalana vom Thunfisch | Rotondillo vom Kalb und Pata-Negra-Schinken]

1 kleine Charantais-Melone | 3 EL Rotweinessig | 2 EL Sherry | 30 ml bestes Olivenöl | Meersalz | 50 g grüner Paprika | 1 Tomate (ca. 70 g) | ½ Zwiebel (ca. 20 g geschält)

4 große Steinchampignons (ca. 100 g) | 25 g Zwiebelwürfel | 25 g Butter | 3 Scheiben geschälten Knoblauch | 55 g Thunfisch in Öl aus der Dose | 2 EL Sherry medium | 150 ml Sahne | 1 Eigelb | 1 Spritzer weißer Balsamicoessig | Salz | Pfeffer aus der Mühle

60 g Kalbfleisch | 4 Scheiben Pata-Negra-Schinken (50 g) | 15 g Chorizo (spanische Paprikawurst) | 1 EL bestes Olivenöl | Salz | Pfeffer | 1 Msp. Paprikapulver | ½ Eigelb | Saft von 1 Orange | 1 EL Rosenpaprika scharf | 1 EL weißer Balsamicoessig

Saft von 1 Orange | 1 EL Rosenpaprika, scharf | 1 EL weißer Balsamicoessig | 70 g Tinajeros-Käse | 4 Grissini-Stangen | bestes Olivenöl

CHARANTAIS-MELONE MIT TRAMPO-SALAT Melone vierteln, mithilfe eines Kugelausstechers 12 Perlen ausstechen und zur Seite stellen. Die Melonenschiffchen so aushöhlen, dass rechts und links ein Rand stehen bleibt, um später das Schiffchen mit dem Trampo- Salat aufzufüllen. Das übrige Fruchtfleisch mit Essig, Sherry und Olivenöl mixen. Mit Meersalz abschmecken und durchpassieren. Paprika schälen, Tomate vierteln und entkernen und beides in feine Würfel schneiden. Zwiebel in Streifen schneiden. Paprika- und Tomatenwürfel, Zwiebelstreifen und das gemixte Fruchtfleisch mischen und zur Seite stellen.

STEINCHAMPIGNON GEFÜLLT MIT CREMA CATALANA VOM THUNFISCH Die Steinchampignons vorsichtig aushöhlen, etwas salzen und in Butter ca. 2 Minuten leicht anbraten. Zur Seite stellen und, wenn sich Wasser im Champignon bildet, trocken tupfen. Für die Crema Butter zerlaufen lassen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Den abgetropften, trockenen Thunfisch zugeben mit Sherry und Sahne ablöschen und ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Die Masse mixen, durch ein Sieb pressen und auf 50 ml einkochen. Das Eigelb unter die Masse rühren und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die trockenen Champignons mit der Masse füllen und bei 120°C Umluft ca. 40 Minuten garen.

ROTONDILLO Das Kalbsfleisch fein zu Tatar hacken. Die Chorizo in feine Würfel schneiden und dazugeben. Mit Öl, Gewürzen und Eigelb pikant abschmecken. Das Tatar jeweils auf die untere Hälfte der Schinkenscheibe geben, vorsichtig aufrollen und mithilfe einer Klarsichtfolie einrollen. Beide Seiten zudrehen, sodass eine längliche Bonbon-Form entsteht. Danach wieder auspacken und kalt stellen.

ANRICHTEN Den Orangensaft um die Hälfte einkochen lassen und mit Rosenpaprika und Essig verrühren. Mit einem breiten Pinsel längs streifenförmig einen Balken über den Teller ziehen. Tinajeros-Käse in 8 gleich große Balken schneiden. Die ausgehöhlten Melonenstücke mit dem Trampo- Salat füllen und die Perlen dekorativ anlegen. Schiffchen in die Mitte des Tellers setzen. Champignons leicht mit Puderzucker bestreuen und abflammen (ähnlich wie bei Crème brûlée) und auf dem Teller anrichten. Rotondillo auf der anderen Seite platzieren und mit Olivenöl fein beträufeln. Als weitere Garnitur Balken vom geschnittenen Käse mit Grissini anrichten.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von der Verlagsedition netzwerk zur Verfügung gestellt.