Vorstand des VfB Stuttgart Warum es mit Christian Keller perfekt passen könnte

Christian Keller hat acht Jahre lang als Geschäftsführer die Geschicke des SSV Jahn Regensburg gelenkt. Zum Monatsende verlässt er den Zweitligisten. Foto: dpa/Armin Weigel
Christian Keller hat acht Jahre lang als Geschäftsführer die Geschicke des SSV Jahn Regensburg gelenkt. Zum Monatsende verlässt er den Zweitligisten. Foto: dpa/Armin Weigel

Christian Keller hört als Geschäftsführer beim SSV Jahn Regensburg auf – und beim VfB Stuttgart gilt er als Kandidat für die Nachfolge von Vorstandschef Thomas Hitzlsperger.

Sport: Carlos Ubina (cu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Christian Keller hört beim SSV Jahn Regensburg zum Ende des Monats auf. Das gab der Fußball-Zweitligist bekannt, und diese Nachricht wäre beim VfB Stuttgart nicht mehr als eine Randnotiz, wenn sich der Bundesligist nicht auf der Suche befinden würde – nach einem Nachfolger für den scheidenden Vorstandsvorsitzenden Thomas Hitzlsperger.

Unsere Empfehlung für Sie